Vita

Wenn die Berufung zum Beruf wird

Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Heilarbeit

waren schon immer mein Thema, auch wenn ich ganz klassisch zu vielen anderen Inhalten Coachings und Seminare für Unternehmen gegeben habe und auch noch gebe.
Heute basieren mein Vorgehen und meine Methoden auf ganzheitlich-systemischen Grundgedanken.
Psychologie, Wissenschaft und Spiritualität ergänzen sich hierbei.

Welche Qualifikationen bringe ich mit?

  • Systemisch-Lösungsorientierter Coach
  • Zertifizierter Live-Online-Coach
  • Heilpraktikerin (Psych.)
  • Hypnotiseurin (Thermedius) mehr
  • Systemische (Familien-) Beraterin
  • Leiterin von Familienaufstellungen
  • Energetischen Heilverfahren (Reiki, Geistheiler, Reading im morphogenetischen Feld) mehr mehr für Tiere

Der Vollständigkeit halber: Ich habe auch in der Arztpraxis gearbeitet (MFA), einer Spedition (Speditionskauffrau), in der Beratung einer ganzheitlichen Apotheke, als Apothekenverkaufscoach, im medizinischen Außendienst als Medizinprodukteberaterin sowie als Personal-Coach in Einzelsitzungen und als Workshopleiter für diverse Themen, Unternehmen und Träger.

Was macht mich als Person aus?

  • Vielfalt (Ausbildungen, Berufserfahrung, diverse Branchen)
  • Lebenserfahrung
  • ganzheitliches Vorgehen auf allen Entwicklungsebenen
  • Empathie und Intuition
  • Humor und Spiritualität
  • Dankbarkeit und die tiefe Liebe zur Heilung

Meine Werte, wofür ich stehe

Ehrlichkeit. Entwicklung. Verbindung. Balance. 
Hierfür stehe ich.
Für mich sind das Worte mit Bedeutung, denn sie beschreiben sowohl meinen eigenen Lebensweg als auch die Werte, nach denen ich lebe und auch arbeite.

Ehrlichkeit
Ehrlich zu mir selbst, ehrlich zu meinem Gegenüber.
Manchmal tut das auch weh. Aber nur durch Ehrlichkeit, die Mut erfordert, kommt man an die eigenen Themen, die angeschaut werden wollen. Verdrängen kann jeder. Ich finde, Ehrlichkeit ist eine „Superhelden-Eigenschaft“, denn nur der ehrliche Blick in die Tiefe bringt die Offenbarung.

Entwicklung
Oder auch „Ent-Wicklung“, ich selbst habe meine Persönlichkeit aus den ganzen Schichten der Prägungen und Glaubensmuster, die mir nicht mehr dienlich waren, ausgewickelt.
Gar nicht so selten: Wäre der Mensch ein Bonbon, hätte sicherlich so manch einer einen Umzugskarton Packpapier um sich herum gewickelt. Es hat halt jeder sein Päckchen zu tragen.
Ich liebe es, mein Gegenüber in seinem persönlichen „Ent-Wicklungsprozess“ zu unterstützen und die gemeinsame Freude über die neue Leichtigkeit zu genießen.
Übrigens… damit hört man nie auf. Es gibt kein „fertig“.

Verbindung
Nachdem man ehrlich zu sich war und mit seiner Entwicklung begonnen hat, lernt man sich häufig völlig neu kennen. Man geht eine neue, eine andere Verbindung zu sich selbst ein.
In dem Maße, wie sich die Verbindung zu sich selbst verändert, jemand sich zum Beispiel mehr wertschätzt und liebt, sich besser abgegrenzt und umsorgt, verändern sich auch die Verbindungen im Außen.
Möglicherweise laufen alte Bekanntschaften auseinander, dafür entstehen neue, tiefe Freundschaften auf ganz anderen Ebenen.

Balance
Die Balance ist nach und nach immer mehr in mein Leben getreten. Jedes mal, wenn ich ehrlich zu mir war, auf meine innere Führung gehört und mich weiterentwickelt habe, wurde ich mit dem Gefühl von innerem Frieden und Ausgeglichenheit sowie einem hohen Energieniveau belohnt.
Wer dieses Gefühl kennt, möchte es nicht mehr missen und wird aktiv etwas dafür tun, um es aufrecht zu erhalten.
Meine Klienten lieben es zu erfahren, wie sie sich in ihre eigene Balance bringen können – wie auch immer diese für jeden individuell aussehen mag. Ich bin überzeugt: Hier sitzt die Lebensqualität.

Top