Bemerkenswert gesunde Pause

Viele Jahre habe ich Pausen nicht richtig zu schätzen gewusst. Ich habe gerne gearbeitet, war immer aktiv und Pausen waren bei mir oft eher „Zwangspausen“, weil ich mal wieder an einem Punkt angelangt war, an dem gar nichts mehr ging.
Die Folgen waren drei Burnout ähnliche Zusammenbrüche und das Learning daraus! Pausen sind wichtig und sollten bewusst begangen werden. 

Was passiert in deiner Pause mit dir?
Das chronischer Stress die Hauptursache zur Entstehung von bis zu 45.000 Erkrankungen ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Deshalb ist es so wichtig, richtig gesunde Pausen einzulegen!
Chronischer Stress behindert nämlich u.a. die Durchblutung im Körper – bis in die kleinsten Gefäße.
Das hat gravierende Folgen , vor allem, wenn man sich den stressigen Arbeitsalltag und Lebensstil vieler Menschen anschaut

Die Durchblutung

Sie ist mikroskopisch klein – und hat doch großen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen: die Mikrozirkulation, also die Durchblutung der kleinen und kleinsten Blutgefäße.
Sie ist verantwortlich für die Versorgung der Körperzellen sowie für die Entsorgung von Stoffwechsel-Endprodukten. Die Folgen einer verschlechterten Durchblutung können von Befindlichkeitsstörungen über Rücken- und Gliederschmerzen bis zu chronischen Krankheiten reichen bzw. den Verlauf von Krankheiten verschlechtern.

Was wäre, wenn wir diesem Prozess der schlechten Durchblutung schon am morgen, am Arbeitsplatz, am Abend oder im Schlaf entgegenwirken würden?
Und das ganz einfach in der Pause? Ich habe das gemacht, die Wirkung ist genial!
Aber schaue Dir diese „Mikrozirkulation“ erst einmal genauer an, dann weißt Du, wovon ich spreche.

Der BEMER Effekt – mikroskopische Demonstration der Wirkung auf die Mikrozirkulation

Im Jahre 2022 ist im Rahmen meiner „Entgifte, entlaste, befreie dich Challenge“ bei Facebook der Physiotherapeut Ralph Hemmerde auf mich zugekommen und hat gesagt: „Wenn es um diese Themen geht, darf die physikalische Gefäßtherapie nicht fehlen! Darüber wissen immer noch zu wenig Menschen bescheid!“ Natürlich habe ich gleich diese Chance ergriffen und habe ihn interviewt. Es war… recht lebhaft und etwas chaotisch, muss ich zugeben. Aber meine Empörung war echt!

Detox und Stoffwechselaktivierung mit der physikalischen Gefäßtherapie

Im Folgenden klären wir einige Fragen, z.B. was Du persönlich von einer verbesserten Mikrozirkulation Deines Blutes hast
und  ob ist die physikalische Gefäßtherapie auch alltagstauglich ist.

  • Verbesserte Leistungsfähigkeit

    Das Gehirn, die Organe, die Muskulatur benötigen ständig neue Energie für all die Leistungen, die wir im Alltags – und Berufsleben, in Freizeit und Sport von unserem Körper verlangen. Für die Bereitstellung dieser Energiereserven benötigt der Organismus eine gut funktionierende Durchblutung im Bereich der Mikrozirkulation. Dabei unterstützt die physikalische Gefäßtherapie – in der Heimanwendung, am Arbeitsplatz oder im Verein.

  • Gesundheit und Wohlbefinden

    Die Physikalische Gefäßtherapie BEMER ist eine effektive Methode zur Verbesserung einer eingeschränkten Mikrozirkulation, also der Durchblutung der kleinsten Blutgefäße. In diesem Bereich finden die Stoffwechselprozesse statt. Darum kann die  Verbesserung der Mikrozirkulation zahlreiche positive Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen haben – und somit auf die Leistungsfähigkeit.
    In einem Interview (aus 2022) habe ich den Physiotherapeuten und Osteopathen Ralph Hemmerde im Rahmen einer „Entgifte, entlaste, befreie dich!“-Challenge dazu interviewt. Hier geht es zum YouTube Video

  • Alltagstauglich

    Die BEMERkenswert gesunde Pause passt mit ihren gerade mal 8 Minuten Anwendungsdauer wunderbar in jeden Lebens- und Arbeitsalltag – mit erfrischenden Ergebnissen! Das Evo-Set von BEMER besteht aus einem Gerät, einer Matte, die gut auf das Sofa oder den Bürostuhl passt, einer Matte extra fürs Bett und einen Gurt, den man gut z.B. über die Schulter legen kann. Schau doch mal direkt im BEMER Shop 
    Übrigens kann man sich den BEMER auch ganz einfach finanzieren – kostet umgerechnet nicht mehr als der tägliche „Cappuccino to go“.

Du findest diesen effektiven Ansatz der Gesundheitsfürsorge genau so spannend wie ich?
Wie diese „BEMERkenswert gesunde Pause“ auch für dich, oder auch für dein Unternehmen, möglich werden kann, eruieren wir gerne gemeinsam in einem persönlichen Gespräch. Es besteht die Möglichkeit des BEMER Testens und der Ratenzahlung.
Mein Serviceangebot könnte noch interessant für dich sein: Wenn du einen BEMER über mich bestellst, stehe ich die ersten 8 Wochen für Fragen und Tipps telefonisch zur Verfügung. Nichts ist so wichtig, wie dein gelungener Start in deine gesündere Zukunft!

Den direkten Link zum Shop findest du hier:BEMER-Shop

Schreib mir an info@stefanie-siebe.de und ich melde mich innerhalb der nächsten 24 Stunden zurück.

Hugs n´ smiles
Deine Stefanie
Medizinprodukteberaterin und BEMER-Partnerin

Top